**my confusing being**Es ist besser, für das was man ist gehasst zu werden, als für das was man nicht ist geliebt zu werden.

  Startseite
    free time
    school
    thoughts
  Über...
  Archiv
  ICQ etcetera
  Ich und
  *Schokolade*
  *wesentliches*
  *zu lesen*
  x wahre worte x
  *Schönes*
  *Einstellung*
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Vicky
   FM4- you're at home baby
   smoke kills
   United roots
   Konrad Lorenz Gym
   Sozialistische Jugend



"..Höflichkeit ist keine Pflicht.." (G.E.Lessing)

http://myblog.de/patchuli

Gratis bloggen bei
myblog.de





free time

The same procedure than every year, James.

Juhee, des neue Jahr hat uns. Nix hat sich verändert, die Leute san de gleichen geblieben und Frösche und Kühe hats auch nicht vom Himmel geregnet. Meine Vorsätze fürs 2007san ja eh relativ bescheiden:

.) de Raucher in meiner Umgebung net permanent vom Rauchen abhalten zu wollen (hat ja eh kan Sinn)
.) my Single -Dasein beenden
.) die Mathe-Prüfung bestehn, notfalls mit die-Nacht-durchlernen & ner Kanne Kaffee)
.) MEHR im Sinne von weggehn, Workshops machen, Sachen organisieren, öftersnach Wien reinfahrn (ned nur shopping, für was gibts Theater und Musseen denn),..
.) Geld sparen für die Sommerferien insbesondere Festivals
.) NIE so viel trinken, um danach kotzen zu müssen
.) nicht wundern, staunen.

Sodala. glg an die Leute aus Baumgarten und Umgebung und natürlich an die in Auersthal (die nicht-verkommenen, you know), Stripfing (insbesondere die Jugendheim-Association), Ollersdorf etcetera.
Freu.
2.1.07 12:19


stripfing, die zweite

Halloween.
Geiler als vorher. echt. a Dauerfettn nach ner Stunde, nichtgradgehenkönnen bis zum nächsten Tag, im finstern bei Sturm versteckn spielen wärend der Kohli kotzt... tjaha. So gehts weiter.
Des beste bis jetz,,,,,, so geiiiil.
Hab jetz aber leider nich die zeit drüber z schreiben (sch*** schule), kommt aba noch (vsprochen!).

Also... was machzn so am Samstag? Die Sandra hat vor, mal zum geburtstag zu feiern.. i muss a mal was machn.. vl machma ja a cocktailparty oder so (grins), i hab ja so a geiles cocktailbuch daheim. Hm, mal schaun. Vicküüü: was machstn du am Sa??

Ach ja: Da Bayer hat sich wieder mal d Hand brochen...
& I bin down & weiß net warum, obwohl i gestern so aufdreht war wie nach a paar Becher Alk.. na so was.


All I ever wanted
All I ever needed
Is here in my arms
Words are very unnecessary
They can only do harm
7.11.06 18:52


Auf Frau Pols und Herrn Zitronensaft!

Weikendorf rockt! Dann, wenn: vollgestopft mit 21-uhriger Pizzazustellung, schiefen Wuzeltischen, zerstaubten Zigarretenstummeln und kreischenden Stimmen, die versuchen Singstar zu meistern. Ach, und Pols Blue Curacao + Zitronensaft, am Ende zwecks mangelnder alkoholischer Flüssigkeit notdürftig gemischt mit deutschem Billigvodka, rockt noch genauso wie am Afterkick. Noch ne kleine Randbemerkung: Ndlich funkts da mal zwischen dem Armin und der Betty (= "Veranstalterin"; drückt beide Augen zu weil da Kohl mit der Wasserpfeife Brandlöcher ins Sofa gebrannt hat).. hat ja auch schön lang jedauert.

Ansonsten.. heut is again Tanzschule.. jipiie.. freu. Dienstag Mathe-SA, nichtfreu. Ich hätt ma dacht, i komm jetz in den Schulrhytmus rein, hat nur bis jetz nicht funktioniert - zu spät schlafen gehn, zu früh (denk ich halt) aufstehn, in school die restlichen HÜs abschreiben, obwohl ich mir geschworn hab, es dieses Jahr bleiben z lassen, etcetera.

Tjaha.

march on
WORKER BEES
know your
enemy
(billy talent)
8.10.06 09:28


das After Kick Fest ODER wie hab ich ne verdammt geile Zeit

x An die Waaaand!
x Kommts Leute, wir schleichen uns weg & drinken dieses wunderbare, blaue Zeig mit Zitronensirup! (Kohl zu sandra, armin, andi, dem tripod-sänger & mir)
x Würstel hintern Acker hauen
x Gelsenstiche bekommt ma nur in Stripfing, echt
x Um 8 fahrn die ganzen bsoffenen auf da Straße - Mama, es is scho ewig grün. (an der Ampel in da Früh)
x HC-Rap & Negerschnitttööön
x Aus verseuchten Kühlschränken trinken und auf ner Akustik-Gitarre jammen, dazu Hosen, Korn und System hören.
x Aspirin schlucken & sich am Freiluftofen die Hände wärmen; einnicken

blablabla. Bist gscheit, wir waren fett. Besonder nach dem Kohl seinem misteriösen WunderAlk, den ma Stamperlweise geleert ham. Und des in nich mal 2 minuten (also mehr hintrenander. So: N großer Schluck Gsöff & ein großer Schluck Zitronenkonzentrat, beides im Mund vermischen und dann runterschlucken. Endgenials. Steht next week beim Falli vl wieder am Programm. Wenn alle da sind.


...
weißt du was du mir bedeutest auf einem Platz in meinem Herz steht dein Name an der Wand und ich will dass du es erfährst ich werde immer an dich glauben egal was auch passiert
...
Tomte- ich sang die ganze zeit von dir
11.9.06 16:59


the one and only: Kick '06

WWAAAHHHH: so geil!!!
20.00: Ich komm heim von Wien, mitn Zug, über Obersdorf, fast den Anschluss verpasst.
20.30: Ab ins Auto, auf nach Stripfing.
21.00: Glauben, nich rechtzeitig dazusein, um TriPod zu hören.
22.00: TriPod fängt an (HAHA; keeeeiine Verspätung!). Eva, Ich, Denise, (hehe... groupies) beim abskanken vor der Bühne und die restlichen Zuhörer mit meterweitem Abstand hinter uns! Roland: ma, peinlich! Der sollt sich mal beim tanzen sehn.
Kohl taucht auf.
23.00: Mein drittes Cola Rum und deutlich mehr angeheiterte Leute. deNISE went home.... (dreimonatiges mitn Berni feiern), Armin kommt an.
24.00: Wer spielt? Keine Ahnung, kennstes du? Neee. Scheiß Musik. Gemma raus. Ja gemma.
01.00: Armin reißt sich a 14 jährige Weikendorferin auf & geht mit ihr beim Weidenbach spatzieren.
02.00 (?): A Tisch is frei!!! Gemma, erste Tequillarunde unter 4ren; Eva zum Zeitpunkt eh scho voll zu....
03.00 (?): U, mehr Leute. Kohl: Heee, Falli, spendierst uns was? - Ja, wasn? A Tequillarunde? - Für alle! - 14 (!!!) Tequilla??? [der hinterm Tresen nachher: extrem *ungläubigkuck*]
04.00(?): Falli wird abgholt; hat vl a Alkvergiftung, hat gschlafen und dann voi zittert & hat am richtig Amgst gmacht als ihn da Andi aufhelfen wollt; hätt ihm fast des Gsicht blutig gschlagen
später: Ausweichen in Hasenstall vo da Theresa (is wärmer), verpfeffertes Eierspeiß essen & "Schöne&dasBiest" schaun; schlafen war eh scho zum vergessen

gesehen: Stripfing in der Früh... wieder mal... *lol*

bei salier gibts scho fotos... (i stell jetz aba nix rein, wegen dem Spreicher & außerdem dauerts a bissle...)
4.9.06 15:14


Samstag

Hejhej, Leute!
Was tut sich? Hoff mal mehr als bei mir- einzig spannende zur Zeit: ein Haufen "Anti Drogen" und "uuuuhh Alkohol"- Broschüren aus dem jiw-büro. Die sind zum todlachen, ehrlich.
Wie ich erkenne, dass mein Kind Haschisch-süchtig ist.
HAHAHA.

Was andres:
Samstag. 02.09.
Stripfing. Angststadl. (Klingelt's???)
KICK mit:
x TRI POD
x BOBBY PASSADENA
x NORBERD SCHNEIDER & BAND
x YPSILON
EIntritt etwa 7€ (!; es ist's aber wert)

Also brav kommen & vorm Schulbeginn noch auf ein verdammt geniales weiteres Jahr anstoßen.....

PS: bin nich mehr krank *hihi*

and if you walk away
the buildings will fall down


greez
1.9.06 22:53


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung